Sardinenröllchen mit Kichererbsensalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sardinenröllchen mit Kichererbsensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
964
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien964 kcal(46 %)
Protein46 g(47 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate121 g(81 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe21 g(70 %)
Automatic
Vitamin A5,6 mg(700 %)
Vitamin D13,4 μg(67 %)
Vitamin E24,9 mg(208 %)
Vitamin K29,8 μg(50 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin26,7 mg(223 %)
Vitamin B₆2,6 mg(186 %)
Folsäure107 μg(36 %)
Pantothensäure4,9 mg(82 %)
Biotin32 μg(71 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C149 mg(157 %)
Kalium2.525 mg(63 %)
Calcium407 mg(41 %)
Magnesium179 mg(60 %)
Eisen8,9 mg(59 %)
Jod103 μg(52 %)
Zink5,5 mg(69 %)
gesättigte Fettsäuren9,9 g
Harnsäure678 mg
Cholesterin39 mg
Zucker gesamt24 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g tiefgefrorene Sardinenfilet
2 Dosen gekochte Kichererbsen
1 reife Avocado
2 EL gehackte Petersilie
2 EL gehackter Basilikum
1 Mozzarella-Kugel in kleine Würfel geschnitten
4 Tomaten
1 rote Zwiebel
1 EL Kapern
4 gekochte Süßkartoffeln
Olivenöl
Apfelessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Sardinenfilets auftauen lassen und trocken tupfen. Salzen und pfeffern. Kichererbsen abtropfen lassen. Avocado schälen, den Kern entfernen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Kartoffeln pellen und würfeln. Kapern abbrausen und trocken tupfen. Kartoffeln, Avocado, Zwiebel, 2 EL Petersilie, Kapern und Kichererbsen mit 4 EL Olivenöl, 2 EL Apfelessig, Salz und Pfeffer mischen und 20 Min. ziehen lassen.
2.
Tomaten waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
3.
Sardinenfilets mit Basilikum, Tomatenwürfel und Mozzarella belegen und fest einrollen. Mit einem Stäbchen feststecken. Salzen und pfeffern. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Röllchen rundum goldbraun braten. Auf Küchenkrepp etwas entfetten. Die Röllchen mit dem Avocado-Kichererbsensalat anrichten und sofort servieren.