Gemüsegratin

4
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Gemüsegratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlumenkohlSchlagsahneKäseButterZucchiniKohlrabi

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
großer Kohlrabi
250 g
1 Stange
1
1
4
40 g
weiche Butter
Pfeffer aus der Mühle
150 g
125 g
geriebener Käse z. B. Emmentaler
Kräuter zum Garnieren
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Den Kohlrabi schälen, vierteln oder achteln (je nach größe) und ebenfalls in Scheiben schneiden. Den Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen zerlegen. Den Lauch putzen, waschen und in Streifen schneiden. Den Fenchel putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden.
2.
Die Eier trennen. Die Eigelbe mit der Butter, dem Salz, Pfeffer und Muskat schaumig schlagen. Die Sahne unterschlagen. Die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen. Den Eischnee unter die Eigelbmasse heben und das Gemüse untermischen. Das Ganze in eine ofenfeste, ausgebutterte Form geben. Mit dem Käse bestreuen und im Ofen ca. 30 Minuten backen. Zum Servieren mit jungen Kohlrabiblättern oder frischen Kräutern bestreuen.

Video Tipps

Wie Sie Blumenkohl geschickt putzen und in Röschen teilen