Zum Mitnehmen

Gerstensalat mit Brokkoli und Tomate

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Gerstensalat mit Brokkoli und Tomate

Gerstensalat mit Brokkoli und Tomate - Sommerlich-leichter Sattmacher mit vielen Vitalstoffen. Foto: Iris Lange-Fricke

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
439
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Der Salat ist das perfekte Essen für die Mittagspause, denn er lässt sich super vorbereiten und mitnehmen (zum Beispiel in einem Twist-off- oder Konservenglas). Die gesunden Zutaten sorgen zudem für einen bunten Mix an Vitalstoffen  – so bleibt das Nachmittagstief aus!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien439 kcal(21 %)
Protein14 g(14 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe7,8 g(26 %)
Kalorien401 kcal(19 %)
Protein14 g(14 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe7,8 g(26 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,3 mg(44 %)
Vitamin K212 μg(353 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin6,5 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C92 mg(97 %)
Kalium603 mg(15 %)
Calcium90 mg(9 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure156 mg
Cholesterin100 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
500 ml
400 g
Jodsalz mit Fluorid
30 g
4
2
4 EL
1 Prise
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Graupen in einem Sieb unter kaltem Wasser abspülen und in der kochenden Gemüsebrühe in ca. 30 Minuten bissfest garen.

2.

Zwischenzeitlich den Brokkoli waschen, putzen und in kleinste Röschen teilen. In kochendem Salzwasser ca. 1 Minute blanchieren. Etwa 100 ml Kochwasser abnehmen, dann Brokkoli abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften, herausnehmen und abkühlen lassen.

3.

Tomaten waschen, vierteln, Stielansätze und Kerne entfernen und Fruchtfleisch würfeln. 1 Limette heiß abwaschen, trocken tupfen und 1 Stück Schale dünn abschneiden. Schale in feine Streifen schneiden. Beide Limetten halbieren und auspressen. Limettensaft und -schale mit Brokkolikochwasser, Öl, Salz, Pfeffer und Kokosblütenzucker verquirlen. 

4.

Gerste abgießen, abkühlen lassen und mit Brokkoli und Tomaten mischen. Dressing untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat in 4 verschließbare Gläser füllen und mit Kürbiskernen bestreuen.