Gegrillter Lachs mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillter Lachs mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
585
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien585 kcal(28 %)
Protein45 g(46 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D7,8 μg(39 %)
Vitamin E7,8 mg(65 %)
Vitamin K60,1 μg(100 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin27,2 mg(227 %)
Vitamin B₆1,6 mg(114 %)
Folsäure218 μg(73 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin9,3 μg(21 %)
Vitamin B₁₂7,8 μg(260 %)
Vitamin C53 mg(56 %)
Kalium1.542 mg(39 %)
Calcium88 mg(9 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren12,3 g
Harnsäure93 mg
Cholesterin142 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
Lachsfilet (4 Lachsfilets)
2
kleine Zucchini
2
1
1 TL
3 EL
3 EL
300 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LachsfiletOlivenölZucchiniMöhreSenfsamenSalz

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C vorheizen.
2.
Gemüse waschen und putzen. Anschliessend längs in feine Streifen (Julienne) schneiden. In kochendem Salzwasser kurz blanchieren und kalt abschrecken.
3.
Die Tomaten in gefettete Alufolienstücke wickeln und im Ofen 20 Minuten garen.
4.
Die Lachsfilets leicht salzen, dann in einer Grillpfanne in Butterschmalz von jeder Seite 3 - 4 Minuten braten. Die Gemüsestreifen mit Olivenöl, Aceto Balsamico, Senfkörnern, Salz und Pfeffer anmachen und abschmecken.
5.
Lachs, Tomaten und Gemüsestreifen auf einem Tellern anrichten. Dazu schmeckt Kartoffelbrei.