Clean Eating für Gäste

Gemüse vom Grill mit Dressing

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gemüse vom Grill mit Dressing

Gemüse vom Grill mit Dressing - Einfach zubereitet, aber großartig im Geschmack!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
192
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die kaliumreiche Aubergine hilft nicht nur bei der Regulation des Wasserhaushalts im Körper, sondern kann mit den enthaltenen Bitterstoffen auch die Verdauung unterstützen und den Darm in Schwung bringen, indem die Produktion von Verdauungssäften angeregt wird.

Dieses Gemüse vom Grill mit Dressing ist so simpel, aber doch immer wieder gut! Das Grillgemüse ist nicht nur für Veganer eine gute Idee, sondern auch super als Beilage für alle am bunten Grillbuffet.

1 Person enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien192 kcal(9 %)
Protein5 g(5 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin K26,1 μg(44 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure84 μg(28 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C125 mg(132 %)
Kalium649 mg(16 %)
Calcium73 mg(7 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure56 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1
2
kleine Zucchini
2
Paprikaschoten (gelb und rot)
1
3
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
frisch gehackter Thymian
2
2 EL
weißer Balsamessig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölThymianAubergineSalzZucchiniPaprikaschote
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Grill, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Grill- Schale

Zubereitungsschritte

1.

Die Aubergine waschen, Strunk entfernen, in dünne Scheiben schneiden, salzen und beiseitelegen. Die Flüssigkeit mit Küchenpapier abtupfen.

2.

Die Zucchini waschen, putzen und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen, putzen und in breite Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Das gesamte Gemüse sowie die eingelegten Tomaten in eine Schüssel geben und mit einer Marinade aus Olivenöl, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Thymian vermengen. Anschließend in eine Aluschale umfüllen und ca. 10 Minuten auf dem heißen Grill garen. Die Marinade nicht verwerfen.

3.

Die Zwiebeln schälen, vierteln und in die einzelnen Segmente teilen. Die übrige Marinade mit Balsamessig mischen und die Zwiebel zugeben.

4.
Das Gemüse vom Grill nehmen, auf Teller geben, mit der Zwiebelvinaigrette beträufeln und noch warm oder abgekühlt servieren.