Paprika-Zitronen-Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprika-Zitronen-Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
132
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien132 kcal(6 %)
Protein2 g(2 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,3 mg(53 %)
Vitamin K27,5 μg(46 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure111 μg(37 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C242 mg(255 %)
Kalium374 mg(9 %)
Calcium22 mg(2 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 gelbe Paprikaschoten
2 rote Paprikaschoten
1 unbehandelte Zitrone
½ TL Koriandersamen
4 EL Olivenöl
Salz
Cayennepfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölPaprikaschoteZitroneKoriandersamenSalz

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
2.
Die Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Zitrone rundherum mit einem scharfen Messer schälen, dann das Fruchtfleisch in Stückchen schneiden. Den Koriander im Mörser grob zerstoßen und ins Öl rühren. Mit den Paprika und Zitronen vermengen, mit Salz und Cayenne würzen und auf dem Backblech verteilen. Etwa 15 Minuten weich backen und nach Belieben warm oder abgekühlt servieren.