Bulgursalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bulgursalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
268
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien268 kcal(13 %)
Protein4 g(4 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K149,9 μg(250 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C81 mg(85 %)
Kalium579 mg(14 %)
Calcium145 mg(15 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure48 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
75 g
Pfeffer aus der Mühle
2
Zitronen (Saft)
75 ml
100 g
gehackte Petersilie
25 g
gehackte Minze
1 Bund
3
Minze zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FrühlingszwiebelPetersilieBulgurOlivenölMinzeSalz

Zubereitungsschritte

1.
Bulgur mit kochendem Wasser übergießen, für ca. 20 Min. einweichen, dann abgießen und abtropfen lassen. Bulgur dann in eine Schale umfüllen und mit Salz und Pfeffer würzen und Olivenöl und Zitronensaft unterrühren, 30 Min. ziehen lassen.
2.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und fein hacken. Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und ebenfalls fein hacken.
3.
Petersilie, gehackte Minze und Frühlingszwiebeln unter den Bulgur rühren, abschmecken, in Schälchen anrichten und mit Tomaten und Minze garniert servieren.