Saisonale Küche

Sellerie-Kürbis-Suppe

4.5
Durchschnitt: 4.5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Sellerie-Kürbis-Suppe

Sellerie-Kürbis-Suppe - Simpel, aber immer wieder richtig lecker.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
74
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Kürbis mit seinem leicht süßlich-herzhaften Geschmack enthält die Vitamine A und E, Ballaststoffe und Kalium; durch Letzteres wirkt er entgiftend.

Diese Suppe lässt sich gut in größeren Mengen vorkochen und dann einfrieren – so haben Sie immer einen Vorrat der gesunden Mahlzeit griffbereit.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien74 kcal(4 %)
Protein3 g(3 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K36,4 μg(61 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure93 μg(31 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium763 mg(19 %)
Calcium81 mg(8 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin0 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K47,4 μg(79 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure113 μg(38 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin0,7 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium756 mg(19 %)
Calcium76 mg(8 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure76 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
20 g
Ingwer (1 Stück)
400 g
Knollensellerie (1 Stück)
400 g
Hokkaido-Kürbis (1 Stück)
1 EL
1 l
1 TL
½ TL
1 Zweig
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Schalotte, Ingwer und Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden. Kürbis putzen, waschen, halbieren, Kerne herauslösen und Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.

2.

In einem Topf Öl erhitzen. Schalotte und Ingwer darin 2 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Gemüse zugeben und 5 Minuten mit andünsten. Brühe zugießen, Kurkuma und Curry zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen.

3.

Inzwischen Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen.

4.

Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe auf Suppentassen verteilen und mit zerstoßenem Pfeffer, Chiliflocken und Thymianblättchen garnieren.

Video Tipps

Wie Sie Knollensellerie richtig putzen, schälen und waschen
Wie Sie Knollensellerie gekonnt sehr fein würfeln
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
 
Sehr lecker, ich hab zusätzlich mit Kokosmilch gekocht. Danke !