Bunter Fruchtsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bunter Fruchtsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
387
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien387 kcal(18 %)
Protein4 g(4 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate84 g(56 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe9,3 g(31 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K9,4 μg(16 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure80 μg(27 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C139 mg(146 %)
Kalium1.154 mg(29 %)
Calcium78 mg(8 %)
Magnesium102 mg(34 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure125 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt82 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
12
3 EL
8
2
2
1
kleine Ananas
1
reife Mango
1
1
Zitrone Saft und abgeriebene Schale
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RohrzuckerLitschiPhysalisKiwiBananeAnanas
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die frischen Litschis schälen. Von den einzelnen Physalis die trockene Schale nach hinten ziehen. Die Kiwis schälen und in Scheiben schneiden. Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Ananas schälen, längs vierteln, Strunk herausschneiden und das Fruchtfleisch klein schneiden. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und würfeln.

2.

Karambole waschen, trocknen und in sternförmige Scheiben schneiden. Das Obst bis auf Kiwis und Physalis in einer Schüssel mischen. Rohrzucker und Zitronensaft und -schale in einem Topf mit etwas Wasser erhitzen, bis er sich aufgelöst hat, etwas abkühlen lassen. Dann mit dem Obst gut durchmischen. In Dessertschalen dekorativ anrichten und mit Kiwis und Physalis garniert servieren.