Cremige Erbsensuppe

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Cremige Erbsensuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Erbsen frisch gepalt
2
1
1
4
mittelgroße Kartoffeln mehlig kochend
800 ml
Pfeffer frisch gemahlen
Muskat frisch gerieben
Olivenöl kalt gepresst
100 ml
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Zucchini waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen und klein würfeln.

2.

3 EL Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin sanft andünsten. Die Zucchini und die Kartoffeln dazugeben und kurz unter Rühren mitdünsten.

3.

Den Gemüsefond angießen, zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und offen 20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse, vor allem die Kartoffeln gar sind. Das Ganze mit einem Gemüsestampfer etwas zerstampfen, dann die Erbsen dazugeben und weitere 5-6 Minuten kochen lassen, bis diese gar sind.

4.

Zuletzt die Sahne einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Die Suppe in Suppenschalen füllen und heiß servieren. Dazu frisches Brot reichen.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden