Gemüsecurry

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsecurry
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
659
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien659 kcal(31 %)
Protein18 g(18 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe26,8 g(89 %)
Automatic
Vitamin A5,3 mg(663 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K233,7 μg(390 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin9,7 mg(81 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure346 μg(115 %)
Pantothensäure6,2 mg(103 %)
Biotin33,5 μg(74 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C371 mg(391 %)
Kalium2.940 mg(74 %)
Calcium270 mg(27 %)
Magnesium177 mg(59 %)
Eisen8,1 mg(54 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren33,4 g
Harnsäure329 mg
Cholesterin59 mg
Zucker gesamt37 g

Zutaten

für
2
Zutaten
1 kleiner Blumenkohl in Röschen aufgeteilt
6 kleine Möhren mit Grün, geschält und längs halbiert
1 rote Peperoni entkernt und in feine Streifen geschnitten
4 Frühlingszwiebeln geputzt, gewaschen und in grobe Stücke geschnitten
4 Baby-Zucchini längs halbiert
3 EL Butterschmalz
1 Döschen Safranfäden
1 TL Kurkuma
½ TL Ingwerpulver
½ TL Kreuzkümmel
1 Döschen Kokosmilch
Zitronen (Saft)
2 EL Korianderblatt
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Blumen in kochendem Salzwasser in ca. 8 Min. garen, nach 3 Minuten Möhren, Zucchini und Frühlingszwiebeln hinzufügen und mitkochen lassen, herausnehmen und abtropfen lassen.
2.
Butterfett erhitzen und Peperoni, Safranfäden, Kurkuma, Ingwer und Kreuzkümmel anbraten, das Gemüse unterrühren und ca. 4 Min. dünsten lassen, salzen und pfeffern. Kokosmilch und Zitronensaft unterrühren, aufkochen lassen und mit den Korianderblättchen garniert, servieren.