Gemüsetopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsetopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
310
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien310 kcal(15 %)
Protein10 g(10 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe27,3 g(91 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E7,7 mg(64 %)
Vitamin K30,9 μg(52 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,5 mg(63 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure176 μg(59 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin7,6 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C135 mg(142 %)
Kalium1.876 mg(47 %)
Calcium201 mg(20 %)
Magnesium134 mg(45 %)
Eisen7 mg(47 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure177 mg
Cholesterin23 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
½
200 g
100 g
800 g
100 g
200 g
2
3
kleine Schalotten
1 EL
200 g
1 Döschen
1
400 ml
1
3 EL
2 EL
½ TL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Schwarzwurzeln putzen, schälen, schräg in etwa 3 cm lange Stücke schneiden und in Zitronenwasser legen.
2.
Möhren schälen und ebenfalls in schräge, etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Vom Mangold das Blattgrün abstreifen und die Stiele in etwa 2 cm lange Stücke schneiden.
3.
Kartoffeln schälen in sehr kleine Würfel schneiden.
4.
Petersillenwurzel und Kohlrabi schälen und in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und samt dem Grün in 3 cm lange Stücke schneiden.
5.
Schalotten schälen und sechsteln.
6.
Butterschmalz in einem Topf erhitzen und die Schalotten, die Kartoffeln und die Schwarzwurzeln mit den Blumenkohlröschen und dem Safran darin ca. 5 Min. andünsten, dann den Blumenkohl herausnehmen. Den Rosmarinzweig und die Gemüsebrühe hinzufügen und mit Salz würzen. Das Ganze 5 Minuten kochen lassen.
7.
Knoblauch pressen und unterrühren. Die Möhren hineinlegen, nach weiteren 5 Min. die Kohlrabi, die Petersilienwurzel und den Blumenkohl hinzugeben und nach weiteren 5 Minuten den Mangold hineingeben alles noch ca. 5 Min. offen weitergaren, das Gemüse sollte bissfest werden und die Flüssigkeit auf die Hälfte einkochen. Dann die Creme fraiche und die Milch mit dem Johannisbrotkernmehl vermischen und in die Brühe einrühren und binden lassen. Auf Teller verteilen und heiss servieren.