Käseomelett

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käseomelett
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
Kalorien:
248
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien248 kcal(12 %)
Protein18 g(18 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D3,4 μg(17 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K37,7 μg(63 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure92 μg(31 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin28 μg(62 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium218 mg(5 %)
Calcium231 mg(23 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren8,4 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin457 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
1
Zutaten
2 Eier
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Butter
1 EL geriebener Bergkäse
Petersilie für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BergkäseButterEiSalzPfefferPetersilie

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier in eine Schüssel aufschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen und gut mit dem Schneebesen verrühren. Etwas Butter in eine Omelettepfanne geben und aufschäumen lassen. Die Eier hinein gießen. Die gleichmäßig cremige Masse durch leichtes Schräghalten der Pfanne in den vorderen Pfannenteil gleiten lassen. Mit Käse bestreuen. Die Pfanne anheben und mit der Faust auf den Stiel schlagen bis sich das Omelette am Pfannenrand rollt und zu seiner typischen Form einklappt.
2.
Auf einen Teller gleiten lassen und mit Petersilie garniert servieren.