Saisonale Küche

Kräuteromelett

mit Spargel
4
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Kräuteromelett

Kräuteromelett - So leicht, so locker und sooo lecker: feine und fixe Frühlingsgrüße aus der Pfanne

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
292
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der zarte Spargel und das leicht schaumige Kräuteromelett sättigen, ohne den Magen zu belasten, und bleiben kalorientechnisch im grünen Bereich. Apropos Grün: Die frühlingshaften Kräuter sorgen nicht nur für Geschmack, sondern auch für Extravitamine.

Wenn Sie den herzhaften Geschmack von grünem Spargel lieber mögen, spricht nichts dagegen, ihn anstelle des weißen zu nehmen. Ist Ihnen das Omelett ohne Füllung zu trocken, können Sie etwas Ziegenkäse oder Hüttenkäse einrollen. Eine weitere Variante ist zu dem Kräuteromelett mit Spargel etwas geräucherten Lachs zu reichen. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien292 kcal(14 %)
Protein24 g(24 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,5 g(25 %)
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D3,6 μg(18 %)
Vitamin E12,7 mg(106 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin9,9 mg(83 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure424 μg(141 %)
Pantothensäure4,5 mg(75 %)
Biotin38,2 μg(85 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C83 mg(87 %)
Kalium1.041 mg(26 %)
Calcium214 mg(21 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod47 μg(24 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren6,1 g
Harnsäure120 mg
Cholesterin486 mg
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D3,3 μg(17 %)
Vitamin E12,6 mg(105 %)
Vitamin K246,8 μg(411 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin10,7 mg(89 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure633 μg(211 %)
Pantothensäure4,9 mg(82 %)
Biotin37,7 μg(84 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C110 mg(116 %)
Kalium1.263 mg(32 %)
Calcium222 mg(22 %)
Magnesium103 mg(34 %)
Eisen5,8 mg(39 %)
Jod46 μg(23 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren5,9 g
Harnsäure127 mg
Cholesterin447 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
2
Zutaten
1 kg
weißer Spargel
1 TL
4 Stiele
4 Stiele
2 Stiele
½ Bund
4
10 g
Butter (ca. 2 TL)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelSchnittlauchButterPetersilieKerbelHonig
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Sparschäler, 1 weiter Topf mit Deckel, 1 Messbecher, 1 Teelöffel, 1 großes Messer, 1 Schaumkelle, 1 Esslöffel, 1 Schüssel, 1 beschichtete Pfanne (24 cm Ø), 1 Pfannenwender, 1 Kelle, 1 Gabel, 1 Aluminiumfolie

Zubereitungsschritte

1.
Kräuteromelett Zubereitung Schritt 1

Spargel waschen, gründlich schälen und die holzigen Enden großzügig abschneiden. In einem weiten Topf 300 ml Wasser mit 1 TL Salz und Honig zum Kochen bringen.

2.
Kräuteromelett Zubereitung Schritt 2

Spargelstangen hineingeben, aufkochen und zugedeckt etwa 10 Minuten garen.

3.
Kräuteromelett Zubereitung Schritt 3

Inzwischen Petersilie, Kerbel und Basilikum waschen. Trocken schütteln und Blättchen abzupfen, einige davon beiseitelegen.

4.
Kräuteromelett Zubereitung Schritt 4

Restliche Kräuterblätter fein hacken. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden, etwa die Hälfte davon ebenfalls beiseitelegen.

5.
Kräuteromelett Zubereitung Schritt 5

Spargel mit einer Schaumkelle aus dem Topf heben, auf eine vorgewärmte Platte legen und zum Warmhalten mit Alufolie bedecken.

6.
Kräuteromelett Zubereitung Schritt 6

Vom Spargelkochwasser 4 EL abnehmen. Mit Eiern und gehackten Kräutern und Schnittlauchröllchen in eine Schüssel geben. Salzen, pfeffern und mit einer Gabel verquirlen.

7.
Kräuteromelett Zubereitung Schritt 7

Butter in einer beschichteten Pfanne (ca. 24 cm Ø) zerlassen. Eiermasse hineingeben und bei mittlerer Hitze so lange garen, bis die Oberseite des Kräuteromeletts zu stocken beginnt.

8.
Kräuteromelett Zubereitung Schritt 8

Kräuteromelett von 2 gegenüberliegenden Seiten zur Mitte hin einschlagen. Auf eine vorgewärmte Platte gleiten lassen. Mit übrigen Kräutern bestreuen und mit dem Spargel anrichten.