Erfrischend und leicht

Gemischter Salat

mit Gemüsestreifen und Schafskäse
4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Gemischter Salat

Gemischter Salat - Ein raffiniertes Dressing verleiht der knackig-frischen Rohkost aromatische Tiefe

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
427
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Ein Griff ins Füllhorn der Gemüsesorten plus Milchprodukte – schon ist der Tagesbedarf an fast allen wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen zu mehr als 50 Prozent gedeckt. Der Bedarf am Augenvitamin A ist sogar dreifach enthalten, der am Abwehrvitamin C zweifach.

Wer den Salat etwas leichter möchte, der verwendet fettreduzierten Schafskäse.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien427 kcal(20 %)
Protein20 g(20 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe14 g(47 %)
Vitamin A2,6 mg(325 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E9,5 mg(79 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin8,5 mg(71 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure253 μg(84 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin22 μg(49 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C196 mg(206 %)
Kalium1.905 mg(48 %)
Calcium647 mg(65 %)
Magnesium171 mg(57 %)
Eisen8,3 mg(55 %)
Jod35 μg(18 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure165 mg
Cholesterin16 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
150 g
kleine Möhren (2 kleine Möhren)
250 g
Zucchini (1 Zucchini)
250 g
Staudensellerie (4 Stange)
1
250 g
Fenchelknolle (1 Fenchelknolle)
3
1 EL
½
2 EL
1 EL
200 g
125 g
gemischter Blattsalat
25 g
Rucola (0.25 Bund)
50 g
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 kleine Pfanne, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Sparschäler, 1 Gemüsehobel, 1 Schneebesen, 1 Salatschleuder

Zubereitungsschritte

1.
Gemischter Salat Zubereitung Schritt 1

Möhren, Zucchini und Selleriestangen putzen und waschen. Möhren schälen. Vom Sellerie nach Belieben etwas zartes Grün zum Garnieren beiseitelegen. Sellerie entfädeln und in etwa 7–10 cm lange Stücke schneiden. Paprika halbieren, entkernen und kurz abspülen. Vorbereitetes Gemüse in sehr feine Streifen schneiden oder hobeln.

2.
Gemischter Salat Zubereitung Schritt 2

Fenchel putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Tomaten waschen, die grünen Stielansätze keilförmig herausschneiden. Tomaten vierteln.

3.
Gemischter Salat Zubereitung Schritt 3

Sesamsaat in einer Pfanne bei mittlerer Hitze ohne zusätzliches Fett hellbraun rösten.

4.
Gemischter Salat Zubereitung Schritt 4

Zitrone auspressen. Tahini-Paste, 2 EL Zitronensaft, Olivenöl und Joghurt verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. (Falls das Dressing etwas dick sein sollte, mit etwas Mineralwasser oder Brühe verdünnen.)

5.
Gemischter Salat Zubereitung Schritt 5

Die Salate verlesen, waschen und trockenschleudern. Salate in mundgerechte Stücke zerpflücken oder schneiden, einige Blätter für die Garnitur ganz lassen.

6.
Gemischter Salat Zubereitung Schritt 6

Salate und etwa 2/3 des Dressings mischen und mit den ganzen Salatblättern auf Tellern anrichten.

7.
Gemischter Salat Zubereitung Schritt 7

Die Gemüsestreifen darauf verteilen. Mit dem restlichen Dressing beträufeln.

8.
Gemischter Salat Zubereitung Schritt 8

Käse zerbröckeln. Käse und Sesam über den Salat streuen, nach Belieben mit Sellerieblättchen garnieren. Dazu passt knusprig geröstetes Fladenbrot.

Zubereitungstipps im Video
 
Hallo,ich habe den Salat nach gemacht er war einfach super, von der zusammen stellung der Zutaten einfach Super und dann, dann hmmm. Da ich selber ein Hobby Koch bin, schaue ich mir viele viele Rezepte an und koche sie dann nach. Eure Rezepte sind zum grössten Teil super macht weiter so gr. Harald
 
Ich esse diesen Salat meist als Beilage, denn als Hauptgericht wär mir der etwas zu langweilig. Aber als Beilage ist der wirklich super!