Artischocken mit Garnelenfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Artischocken mit Garnelenfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
6
Zutaten
6
Saft einer Zitronen
4
250 g
Garnelen küchenfertig
150 g
2
2 EL
2 EL
gehackte Petersilie
2 Zweige
Zitronenmayonnaise
250 g
1
½
unbehandelte Zitrone
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
scharfer Senf
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GarnelenOlivenölZucchiniOlivenölPetersilieSenf

Zubereitungsschritte

1.
Artischocken waschen, den Stiel mit den unteren kleinen Blättchen abbrechen. Die äußeren Blätter entfernen. Mit einer Küchenschere die Blattspitzen kürzen. Zitrone halbieren und alle Schnittstellen einreiben. Das Gemüse portionsweise mit den Blattspitzen nach oben in einen großen Topf mit Salzwasser setzen und mit einer Scheibe Zitrone in 20 Minuten garen. Herausnehmen und abtropfen lassen. Artischocken längs halbieren und mit einem Löffel das Heu herausschaben, warm halten.
2.
Für die Füllung die Schalotten und Knoblauch schälen, fein hacken und im Olivenöl andünsten. Garnelen waschen, trocken tupfen und grob hacken. Zucchini waschen, Enden abschneiden und fein würfeln. Garnelen zu den Schalotten geben, kurz mitbraten, Zucchini unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Petersilie unterrühren.
3.
Artischocken füllen und auf Teller anrichten und mit Zitronenmayonnaise servieren.
4.
Von der Zitrone Zesten abreißen und auspressen. Eigelb mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Senf verrühren. Das Olivenöl in dünnem Strahl unterschlagen, Mayonnaise in ein Schälchen füllen und Zesten zum Garnieren darüber streuen.

Video Tipps

Eine Artischocke zum Kochen vorbereiten
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden