Figurbewusst genießen

Grünkohl-Avocado-Salat mit Mango

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Grünkohl-Avocado-Salat mit Mango

Grünkohl-Avocado-Salat mit Mango - Knackig-frischer Mix mit fruchtigen und herzhaften Aromen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
405
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

In Grünkohl steckt ordentlich Vitamin C. Unter Einsatz des Power-Mikronährstoffs produziert der Körper das für eine optimale Fettverbrennung wichtige Hormon Noradrenalin. Dieser Botenstoff hilft, dass kleine Polster an Hüfte und Po schmelzen können. Die Avocado ist zwar reich an Fett, doch zum Glück besteht es größtenteils aus gesunden und mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die entzündungshemmend und blutfettsenkend wirken.

Außerhalb der Grünkohl-Saison können Sie das Gemüse durch Babyspinat ersetzen. Diesen sollten Sie aber nicht garen, sondern nur wie Salat gut waschen und trocken schleudern.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien405 kcal(19 %)
Protein6 g(6 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe8,4 g(28 %)
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D2,6 μg(13 %)
Vitamin E8,9 mg(74 %)
Vitamin K451 μg(752 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure169 μg(56 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin10,3 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C103 mg(108 %)
Kalium984 mg(25 %)
Calcium153 mg(15 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure47 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt23 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Grünkohl
Salz
2 Limetten (Saft)
1 EL Reissirup
5 EL Rapsöl
1 TL Sesamöl
1 große Mango (à 500 g)
2 kleine Avocados (à 150 g)
3 EL Haselnusskerne (à 15 g)
5 Blätter Lollo Rosso
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GrünkohlRapsölLollo RossoSesamölSalzLimette

Zubereitungsschritte

1.

Grünkohl waschen, Grün von den harten Blattrippen zupfen und in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Grünkohl kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

2.

Kohl mit Limettensaft, Reissirup und den beiden Ölen vermengen. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden und würfeln. Avocados halbieren, Fruchtfleisch mit einem Löffel aus den Schalen heben und ebenfalls in Würfel schneiden.

3.

Nüsse halbieren oder grob hacken. Lollo rosso waschen, trocken schütteln und zerzupfen. Alle vorbereiteten Zutaten vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite