Ratatouille

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ratatouille
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 48 min
Fertig
Kalorien:
76
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien76 kcal(4 %)
Protein6 g(6 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K23,8 μg(40 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure105 μg(35 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,3 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C99 mg(104 %)
Kalium779 mg(19 %)
Calcium68 mg(7 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure74 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Auberginen
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
2 Zucchini
1 gelbe Paprikaschote
200 g Kirschtomaten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 Zweige Thymian
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Aubergine, Schalotten, Knoblauch, Zucchini, Paprikaschoten und Tomaten waschen, bzw. schälen und putzen. Die Auberginen, Zucchini und die Paprikaschoten in mundgerechte Stücke schneiden. Die Auberginen salzen und ca. 10 Minuten Wasser ziehen lassen, anschließend trocken tupfen. Die Schalotten in Ringe und den Knoblauch in Scheiben schneiden. Die Tomaten halbieren.
2.
Die Auberginen in einer Pfanne in 1-2 EL heißem Öl 3-4 Minuten rundherum goldbraun braten.
3.
In einer zweiten Pfanne die Zwiebeln mit dem Knoblauch, Paprika, Zucchini und Paprika ebenfalls 3-4 Minuten goldbraun braten. Die Tomaten und Thymian unterschwenken und 1-2 Minuten heiß werden lassen.
4.
Zum Schluss die Auberginen untermengen und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt servieren.