Ratatouille

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ratatouille
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
335
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien335 kcal(16 %)
Protein11 g(11 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12,1 g(40 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E11,2 mg(93 %)
Vitamin K72,8 μg(121 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,9 mg(49 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure272 μg(91 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin21,1 μg(47 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C374 mg(394 %)
Kalium1.594 mg(40 %)
Calcium119 mg(12 %)
Magnesium108 mg(36 %)
Eisen4,4 mg(29 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure127 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 EL
2
Auberginen entweder 2 große oder 3 mittlere
3
2
2
1
1
Zwiebel feingehackt
4
Knoblauchzehen feingehackt
1 große Dose
Tomaten abgetropft und grobgehackt
1 TL
frischgemahlener Pfeffer
Basilikum in feine Streifen geschnitten

Zubereitungsschritte

1.
Gemüse waschen.
2.
Die Auberginen grob würfeln. Die Zucchini in Scheiben schneiden. Die Paprika entkernen und in grobe Würfel schneiden.
3.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Auberginen darin rundum anbraten, salzen und herausnehmen.
4.
Paprika anbraten, salzen und herausnehmen. Zucchini anbraten, salzen und herausnehmen. Die Zwiebel und Knoblauch andünsten und die Tomaten zufügen, aufkochen lassen und salzen sowie die Kräuter der Provence zugeben.
5.
Die Tomaten mit den Auberginen und den Paprika vorsichtig vermischen und ohne den Deckel aufzulegen simmern lassen. Nach 10 Minuten die Zucchini vorsichtig unterheben und ca. weitere 10 Minuten garen.
6.
Nach Beendigung der Garzeit nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Basilikum garniert servieren.