Chili con Carne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Chili con Carne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
586
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien586 kcal(28 %)
Protein50,87 g(52 %)
Fett24,15 g(21 %)
Kohlenhydrate46,09 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,11 g(37 %)
Vitamin A546,85 mg(68.356 %)
Vitamin D0,75 μg(4 %)
Vitamin E2,33 mg(19 %)
Vitamin B₁0,42 mg(42 %)
Vitamin B₂0,49 mg(45 %)
Niacin21,46 mg(179 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure187,01 μg(62 %)
Pantothensäure2,62 mg(44 %)
Biotin6,37 μg(14 %)
Vitamin B₁₂2,25 μg(75 %)
Vitamin C77,53 mg(82 %)
Kalium1.396,94 mg(35 %)
Calcium117,24 mg(12 %)
Magnesium117,35 mg(39 %)
Eisen5,45 mg(36 %)
Jod1,05 μg(1 %)
Zink6,38 mg(80 %)
gesättigte Fettsäuren5,29 g
Cholesterin138,75 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
1 Stange
1
1
4
2
750 g
gemischtes Hackfleisch
2 EL
1 TL
Paprikapulver edelsüß
1 EL
750 ml
1 TL
frisch gehackter Oregano
400 g
150 g
Pfeffer aus der Mühle
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel schälen und grob würfeln. Die Chilischoten waschen und in kleine Würfel oder dünne Scheiben schneiden. Den Staudensellerie waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Möhre schälen und ebenfalls klein würfeln. Die Paprikaschote waschen, halbieren, von Kernen und weißen Innenhäuten befreien und in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
2.
Das Hackfleisch im heißen Öl in einem Topf krümelig anbraten. Die Zwiebeln, Knoblauch und Chili zufügen, mit Paprikapulver bestauben und 1-2 Minuten mitbraten. Den Sellerie, Paprikastücke und Tomaten ergänzen und mit dem Tomatenmark kurz mitschwitzen. Mit der Brühe ablöschen sowie den Oregano zugeben. Unter gelegentlichem Rühren ca. 1 Stunde leise köcheln lassen. Evtl. noch etwas Flüssigkeit nachgießen.
3.
Während der letzten ca. 10 Minuten die abgetropften Bohnen sowie den Mais untermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf tiefe Teller verteilen und mit einem Stück Weißbrot servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten