0

Portulak-Radieschen-Salat mit Sesamtofu

Portulak-Radieschen-Salat mit Sesamtofu

Portulak-Radieschen-Salat mit Sesamtofu - Farbenfroher Wintersalat mit knusprigem Topping.

0
Drucken
363
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5

Granatapfelkerne aus der Frucht lösen. Walnüsse hacken. Portulak putzen, waschen und trocken schleudern. Radieschen putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden.

Schritt 2/5

Für das Dressing Knoblauch schälen und fein hacken. Essig mit Zitronensaft, Brühe, Salz, Pfeffer, Senf, Ahornsirup und Olivenöl verquirlen. Knoblauch untermischen.

Schritt 3/5

Portulak mit den Radieschen mischen, auf 4 Teller verteilen und mit Granatapfelkernen und Walnüssen bestreuen. Salat mit dem Dressing beträufeln und 5 Minuten ziehen lassen.

Schritt 4/5

Inzwischen Tofu in Würfel schneiden. Ei in einem tiefen Teller geben, verquirlen, salzen und pfeffern. Mehl und Semmelbrösel mit Sesam je auf einen Teller geben. Tofu erst in Mehl, dann im Ei und in Sesambröseln wenden.

Schritt 5/5

Eine Pfanne erhitzen, mit Sesamöl ausstreichen und Tofuwürfel darin von allen Seiten 6 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Sesamtofu auf dem Portulak-Radieschen-Salat verteilen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

MAVIE Thermos Flask Vacuum Thermoskanne, 1000ml Edelstahl Thermosflasche f¨¹r Lebensmittel und Trinken
VON AMAZON
16,98 €
Läuft ab in:
Dampfglätter, TOODA Mini Garment Steamer Reisebügeleisen 150ml Wassertank Handheld Reise Dampfer für Reise & Urlaub & Hause, 700W 50s Schnelle Erwärmung 12-Monate-Rückerstattung-Garantie
VON AMAZON
22,09 €
Läuft ab in:
Deconovo Verdunklungsvorhang Tropfen Motiv
VON AMAZON
28,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages