EatSmarter Exklusiv-Rezept

Garnelen auf Gurken-Orangen-Salat

mit Orangen-Limetten-Sauce
4.727275
Durchschnitt: 4.7 (11 Bewertungen)
(11 Bewertungen)
Garnelen auf Gurken-Orangen-Salat

Garnelen auf Gurken-Orangen-Salat - Knackig, fruchtig, würzig – und superschnell gemacht

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
180
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Genuss und gleichzeitig Power pur liefert die starke Kombi aus eiweiß- und jodreichen Garnelen und Vitamin-C-reichen Zitrusfrüchten. Für wertvolle ungesättigte Fettsäuren sorgt das Olivenöl – und die Gurke sättigt, ohne das Kalorienkonto zu belasten.

Direkt vom Holzkohlegrill schmecken die Garnelen besonders köstlich. Wenn Sie den Grill dafür nicht extra anfeuern wollen, lassen sie sich natürlich auch problemlos in einer Grillpfanne zubereiten.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien180 kcal(9 %)
Protein18 g(18 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,5 mg(46 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin3,1 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium386 mg(10 %)
Calcium86 mg(9 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod112 μg(56 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure72 mg
Cholesterin127 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K11,5 μg(19 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,7 mg(48 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin2,7 μg(6 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium477 mg(12 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod78 μg(39 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure141 mg
Cholesterin113 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
6
Zutaten
300 g
Orangen (3 Orangen)
350 g
Salatgurke (1 Stück)
2
3 Stiele
1
4 EL
500 g
große Garnelen (küchenfertig)
2 TL
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Sparschäler, 1 Schneebesen, 1 Mörser, 1 Grillzange, 1 Grill, 1 Salatschleuder, 1 Zitruspresse

Zubereitungsschritte

1.
Garnelen auf Gurken-Orangen-Salat Zubereitung Schritt 1

2 Orangen so schälen, dass die Schale und sämtliche weiße Haut entfernt wird. Orange in Scheiben schneiden. Die übrige Orange halbieren und auspressen.

2.
Garnelen auf Gurken-Orangen-Salat Zubereitung Schritt 2

Gurke schälen, längs halbieren, mit einem Löffel entkernen und in sehr dünne Scheiben schneiden.

3.
Garnelen auf Gurken-Orangen-Salat Zubereitung Schritt 3

Salatherzen waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke schneiden.

4.
Garnelen auf Gurken-Orangen-Salat Zubereitung Schritt 4

Estragon waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und grob hacken. Mit Salat, Gurken- und Orangenscheiben in eine Schüssel geben.

5.
Garnelen auf Gurken-Orangen-Salat Zubereitung Schritt 5

Limette halbieren und auspressen. 1 EL Limettensaft, 3 EL Orangensaft, etwas Salz und Pfeffer verrühren und das Olivenöl unterschlagen.

6.
Garnelen auf Gurken-Orangen-Salat Zubereitung Schritt 6

Die Garnelen der Länge nach etwas einschneiden. Die schwarzen Darmfäden entfernen, Garnelen kurz abspülen und gut trockentupfen.

7.
Garnelen auf Gurken-Orangen-Salat Zubereitung Schritt 7

Koriander und Pfeffer im Mörser zerstoßen oder im Blitzhacker kurz zerkleinern. Die Garnelen damit bestreuen.

8.
Garnelen auf Gurken-Orangen-Salat Zubereitung Schritt 8

Garnelen auf dem heißen Grill oder in einer Grillpfanne von jeder Seite ca. 45 Sekunden grillen. Anschließend leicht salzen.

9.
Garnelen auf Gurken-Orangen-Salat Zubereitung Schritt 9

Die Sauce unter den Salat mischen, Garnelen darauf anrichten und servieren.

 
Hallo, was kann man als Beilage zu diesem Rezept nehmen? Viele Grüße
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Einfach Baguettebrot dazu servieren.
 
Super lecker. Hab es mit Feldsalat gemacht und zusätzlich noch ein paar Cocktailtomaten reingetan.
 
Sehr erfrischender und leckerer Salat! Den gibt es jetzt jede Woche bei uns! Vor allem die Estragonblätter und die Orangen geben dem Salat einen ganz besonderen Geschmack.
 
Hallo!!!! Folgende Frage: Was kann man statt Orangen verwenden??? Vielen Dank....
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Bei diesem Rezept würden wir keine Alternative empfehlen. Sie können die Orangen aber ganz weglassen.
 
Stimmt, Honig passt auch sehr gut dazu. Aber auch so herrlich! Die Orangen passen total gut dazu.
 
Mit ein wenig Honig war das Dressing dann sehr lecker.