0

Lachs-Frühöimgszwiebelkuchen

Lachs-Frühöimgszwiebelkuchen
0
Drucken
937
kcal
Brennwert
1 h 30 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Form von ca. 26 cm
250 g
125 g
kalte Butter
1 Prise
1
Für den Belag
3 Bund
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 Msp.
250 g
Räucherlachs in Scheiben
150 g
100 g
2
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln, mit Salz mischen und in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, um die Mulde herum verteilen, das Ei in die Mitte geben und sämtliche Zutaten mit dem
Schritt 2/7
Messer gut durchhacken, so dass kleine Teigkrümel entstehen, mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Min. kühl stellen.
Schritt 3/7
Zwischenzeitlich die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und mit dem Grün in dünne Ringe schneiden, dann in heisser Butter ca. 2 - 3 Min. unter Rühren andünsten, salzen, pfeffern, vom Herd ziehen und abkühlen lassen.
Schritt 4/7
Den Räucherlachs in Streifen schneiden, zu den Frühlingszwiebeln geben und beides vermengen.
Schritt 5/7
Backofen auf 200° vorheizen.
Schritt 6/7
Creme fraîche mit Sahne und den Eiern verrühren, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.
Schritt 7/7
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche etwas grösser als die Form ausrollen, die gebutterte Form damit auskleiden, einen Rand formen und die Lachs-Frühlingszwiebel-Mischung darauf verteilen. Die Eier-Sahne darüber giessen und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Min. backen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
369,00 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 42,99 €
21,70 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 37,50 €
26,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages