Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Ratatouille

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ratatouille
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
2
kleine Auberginen
2
1
rote Paprika
1
gelbe Paprika
3
kleine Zwiebeln
3
60 ml
1 TL
2 TL
Estragon gehackt
1 Dose
geschälte Tomaten stückig ca. 400 g
l
Pfeffer aus der Mühle
1
8 Scheiben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AubergineZucchiniPaprikaPaprikaZwiebelKnoblauchzehe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Auberginen, Zucchini und Paprikaschoten waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und klein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel kurz andünsten, dann das restliche Gemüse hinzufügen und unter Rühren anbraten.

2.

Dosentomaten, Rotwein und die Kräuter untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei schwacher Hitze zugedeckt etwa 30 Minuten schmoren lassen. In der Zwischenzeit für die Käsebaguette die Brotscheiben mit jeweils einer Scheibe Käse belegen und im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad etwa 10 Minuten backen, bis der Käse zerläuft. Käsebaguette zum Ratatouille servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Wie Sie eine Paprikaschote perfekt putzen
Wie Sie eine Aubergine richtig waschen und putzen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar