Feine Gemüseküche

Gefüllte Paprika mit Couscous und Schafskäse

4.5
Durchschnitt: 4.5 (8 Bewertungen)
(8 Bewertungen)
Gefüllte Paprika mit Couscous und Schafskäse

Gefüllte Paprika mit Couscous und Schafskäse - Was will man mehr: tolle Gewürze und mediterrane Aromen getoppt mit leckerem Käse.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
442
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Paprikaschoten überzeugen mit ihrem Gehalt an Vitamin A, das die Sehkraft stärkt sowie für eine schöne und gesunde Haut sorgt. Vitamin C aus der Paprika unterstützt die Abwehrkräfte. Die Füllung aus Couscous ist ballaststoffreich, was die Verdauung unterstützt und auf Trab bringt. 

Die Füllung kann natürlich variiert werden. Versuchen Sie zum Beispiel Bulgur, Hirse, Quinoa oder Reis. Eine Handvoll frisch gehackte Kräuter (z.B. glatte Petersilie) als Abschluss machen sich ebenfalls gut auf dem Gericht.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien442 kcal(21 %)
Protein18 g(18 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,5 g(32 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,5 mg(63 %)
Vitamin K26,4 μg(44 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,7 mg(48 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure153 μg(51 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin9,3 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C243 mg(256 %)
Kalium760 mg(19 %)
Calcium181 mg(18 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod41 μg(21 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren9,2 g
Harnsäure74 mg
Cholesterin31 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
2
3
1
180 g
80 g
50 g
getrocknete Tomate in Öl (entspricht etwa 4 Stück)
1 EL
2 TL
getrockneter Thymian
1 TL
getrockneter Oregano
4
30 g
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Küchenpapier, 1 Pfanne, 1 feine Reibe, 1 Auflaufform

Zubereitungsschritte

1.

Couscous nach Packungsanleitung mit kochendem Salzwasser übergießen und quellen lassen.

2.

Inzwischen Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischoten waschen, halbieren, entkernen und ebenfalls fein hacken. Schafskäse zerbröseln. Oliven halbieren. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen, anschließend trocken tupfen.

3.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalotten und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze in 3–4 Minuten glasig dünsten. Dann vom Herd nehmen.

4.

Couscous mit Schalotten, Knoblauch, Chili, Oliven und 2/3 vom Schafskäse mischen. Mit Salz, Pfeffer, frisch abgeriebenem Muskat, Thymian und Oregano würzen.

5.

Paprikaschoten putzen, waschen, jeweils einen Deckel abschneiden und entkernen. Couscous-Mischung in die Paprika füllen, getrocknete Tomaten darübergeben und Deckel daraufsetzen.

6.

Gefüllte Paprika in eine Auflaufform stellen und im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Umluft 200 °C; Gas: Stufe 3–4) ca. 30 Minuten backen.

7.

Paprika auf 4 Teller verteilen, Deckel entfernen und mit restlichem Schafskäse und Pinienkernen bestreuen.