Empfohlen von IN FORM

Arabischer Brotsalat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Arabischer Brotsalat

Arabischer Brotsalat - Fattoush Salat ist zu Recht in aller Munde, denn der Brotsalat aus der Ferne schmeckt köstlich!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
315
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Der Salat besteht zu mehr als 90 Prozent aus Wasser, was ihn kalorienarm macht, dennoch punktet er mit reichlich immunstärkendem Vitamin C. Die Gurke steckt voller gesunder Inhaltsstoffe wie zum Beispiel Fistein, welches die Gehirnleistung unterstützt. Bitterstoffe aktivieren Verdauungssäfte und Enzyme der Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse. Auch in den Radieschen sind ähnliche Stoffe enthalten, zum Beispiel regen Allylsenföle die Leber und Galle an.

Verfeinern Sie den arabischen Brotsalat mit Sumach. Dieses Gewürz aus der arabischen Küche schmeckt leicht säuerlich und gibt dem Salat eine ganz besonderes Aroma. Typisch wird der Salat Fattusch genannt und ähnlich wie Hummus und Falafel als Vorspeise serviert. Sie können den Salat auch als Hauptgericht genießen, dann sind die Mengenangaben für etwa 2 Portionen ausreichend. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien315 kcal(15 %)
Protein12 g(12 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,6 g(35 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K18,6 μg(31 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure159 μg(53 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin5,5 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C114 mg(120 %)
Kalium945 mg(24 %)
Calcium106 mg(11 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin75 mg
Zucker gesamt9 g(36 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
3
½
8
200 g
1
orangefarbene Paprikaschote
1 Handvoll
2
4
½ TL
Jodsalz mit Fluorid
3 EL
weißer Balsamessig
3 EL
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Sieb, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Toaster

Zubereitungsschritte

1.

Salat waschen, putzen und mundgerecht zerteilen. Gurke waschen, längs halbieren und Kerne mit einem Löffel auskratzen. Gurke quer in Halbmonde schneiden. Radieschen putzen, waschen und in Scheiben schneiden, Tomaten waschen und halbieren. Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und in Streifen zerteilen. Minze waschen und trocken schütteln, Schalotten schälen und in feine Ringe schneiden. Brote toasten und zerzupfen.

2.

Alle vorbeiteten Zutaten vermischen und auf 4 Tellern anrichten. Mit Ras el-Hanout, Salz und Pfeffer würzen. Dazu weißen Balsamessig und Olivenöl reichen.