EAT SMARTER Abnehmkurs | Für kurze Zeit im Sommerangebot! Unser Onlinekurs für 69 Euro anstatt 99 Euro.
mehr
Meal-Prep-Gericht

Caprese-Salat

5
Durchschnitt: 5 (11 Bewertungen)
(11 Bewertungen)
Caprese-Salat

Caprese-Salat - Wenige Zutaten, ganz viel Gaumenkitzel

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
321
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Tomaten sind besonders reich an Lycopin. Das Carotinoid kann freie Radikale fernhalten – so werden die Körperzellen vor Schädigungen durch Umwelteinflüsse geschützt. Mittels Basilikum bekommt der Salat nicht nur optisch sein i-Tüpfelchen verpasst. Das grüne Kraut punktet darüber hinaus mit ätherischen Ölen, die bei Bauchbeschwerden wie Krämpfen, Blähungen und Magendrücken Besserung versprechen.

Dazu passt ein Stück selbst gebackenes Vollkornbrot geschmacklich perfekt und sorgt für eine noch längere Sättigung. Probieren Sie zum Beispiel unser aromatisches Sauerteig-Baguette oder ein schnelles Pitabrot.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien321 kcal(15 %)
Protein19 g(19 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K12,8 μg(21 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,4 mg(45 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure76 μg(25 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium520 mg(13 %)
Calcium399 mg(40 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod152 μg(76 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren14,6 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin65 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Tomaten
1 Handvoll Basilikum (à 5 g)
400 g Mozzarella (45 % Fett i. Tr.)
4 EL weißer Balsamessig
6 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateMozzarellaOlivenölBalsamessigBasilikumSalz
Zubereitung

Küchengeräte

4 Schraubgläser mit Deckel

Zubereitungsschritte

1.

Tomaten putzen, Stielansätze herausschneiden, Tomaten waschen, vierteln und klein würfeln. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen; einige beiseitelegen, restliche Blätter in feine Streifen schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und klein würfeln.

2.

Tomaten und Mozzarella abwechselnd in Gläser schichten und dabei mit Basilikum bestreuen. Essig mit Öl, Salz und Pfeffer verrühren und darüberträufeln.

3.

Caprese-Salat mit beiseitegelegten Basilikumblättern bestreuen und bis zum Servieren verschlossen im Kühlschrank lagern.

 
Super einfach!
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite