Gemüse-Lasagne

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Gemüse-Lasagne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
559
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien559 kcal(27 %)
Protein19 g(19 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate59 g(39 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K21,1 μg(35 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,3 mg(53 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure99 μg(33 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin12,9 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium880 mg(22 %)
Calcium312 mg(31 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren15 g
Harnsäure86 mg
Cholesterin59 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1
Aubergine ca. 400 g
2
800 g
reife Tomaten
1
2 EL
2 EL
frische, gehackte Kräuter (Thymian, Oregano, Basilikum)
Pfeffer aus der Mühle
Für die Béchamelsauce
40 g
40 g
½ l
150 ml
60 g
frisch geriebener Parmesan
Muskat frisch gerieben
Außerdem
Butter für die Form
12
2
frische, gemischte Kräuter zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateMilchSchlagsahneParmesanMehlButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Die Aubergine waschen, putzen, quer in Scheiben schneiden, salzen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Die Zucchini waschen, putzen und würfeln. Die Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten und vierteln. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Anschließend im heißen Öl anschwitzen, die Zucchini untermengen und die Tomaten zugeben. Etwa 10 Minuten leise köcheln lassen, vom Feuer nehmen und die Kräuter zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die abgetupfte und gewürfelte Aubergine zugeben.
3.
Für die Bechamelsauce die Butter in einem Topf erhitzen, schmelzen, das Mehl einrühren, kurz anschwitzen und unter Rühren die Milch angießen. Die Sahne dazugeben und alles ca. 5 Minuten einköcheln lassen. Den Parmesan untermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
4.
Eine Lasagneform einfetten, etwas Bechamelsauce auf dem Boden verteilen, dann eine Lage Lasagneblätter darauf geben, die Gemüsesauce und etwas Bechamelsauce darüber verteilen und so lagenweise alle Zutaten einschichten. Mit Bechamelsauce abschließen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und die Lasagne damit belegen. Im vorgeheizten Backofen 40-45 Minuten backen. Herausnehmen und mit frischen Kräutern garniert servieren.
Bild des Benutzers Claire Hils
Hallo! Wie viele Kalorien hat eine Portion?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Claire Hils, wir sind dabei, die Nährwertangaben zu allen Rezepten nach und nach einzupflegen und bitten Sie daher um noch etwas Geduld. Viele Grüße von EAT SMARTER!