Leichtes Fingerfood

Räucherforellen-Tatar mit Avocado-Mango-Salsa

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Räucherforellen-Tatar mit Avocado-Mango-Salsa

Räucherforellen-Tatar mit Avocado-Mango-Salsa - Exotisches Fingerfood

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
307
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Für die leichte Schärfe im Schnittlauch sind die enthaltenen Schwefelstoffe verantwortlich. Sie sorgen für eine leicht antibakterielle Wirkung und haben einen positiven Effekt auf die Verdauung. Läuft es im Darm rund, ist auch unsere Konzentration gesichert. Diese wird zudem durch die Omega-3-Fettsäuren aus den Räucherlachsforellen unterstützt.

Das Räucherforellen-Tatar mit Avocado-Magos-Salsa macht sich sowohl als Vorspeise als auch auf einem Partybuffet sehr gut. Anstelle der Salatblätter können Sie auch Tacco-Shells verwenden. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien307 kcal(15 %)
Protein17 g(17 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D14,3 μg(72 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K103 μg(172 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,5 mg(54 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure84 μg(28 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin7,2 μg(16 %)
Vitamin B₁₂2,8 μg(93 %)
Vitamin C53 mg(56 %)
Kalium900 mg(23 %)
Calcium108 mg(11 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure230 mg
Cholesterin50 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
250 g
60 g
1 Msp.
50 ml
Zitronensaft (Saft von einer Zitrone)
1
1
1
1 Bund
1 EL
2 EL
geröstete Sesamsamen (25 g)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Schüssel

Zubereitungsschritte

1.

Salatherzen putzen, waschen, trocken schütteln und einzelne Blätter ablösen. Räucherforelle klein würfeln und mit Crème fraîche und Wasabi mischen. Mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

2.

Für die Salsa Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und klein würfeln. Avocado halbieren, entkernen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen und klein würfeln. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Schnittlauch, Zwiebeln, Avocado und Mango mischen und mit Öl, restlichem Zitronensaft und Salz abschmecken.

3.

Salatblätter auf eine große Platte legen und das Räucherforellen-Tatar daraufsetzen. Die Salsa darüber verteilen, mit Pfeffer übermahlen und mit Sesam bestreuen.