Rote Linsensuppe mit Chili auf türkische Art

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Rote Linsensuppe mit Chili auf türkische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g
rote Linsen
2
2
1
große rote Chilischote
2 EL
900 ml
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
gemahlener Kreuzkümmel
½
Zitrone Saft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LinseOlivenölKnoblauchzeheSchalotteChilischoteSalz

Zubereitungsschritte

1.

Linsen in einem Sieb unter fließendem Wasser abbrausen. Den Knoblauch und die Schalotte schälen und fein hacken. Die Chilischoten waschen, längs aufschlitzen, entkernen und in feine Streifen schneiden.

2.

1 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Schalotten, den Knoblauch und die Chili darin anschwitzen. Die Linsen hinzugeben, mit der Brühe auffüllen, aufkochen und unter gelegentlichem Rühren 25-30 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen gar sind, aber noch nicht zerfallen.

3.

Mit Salz, Pfeffer, Cumin und Zitronensaft würzen, abschmecken, auf Schälchen verteilen, mit Kerbel garnieren und servieren. Dazu passt türkisches Fladenbrot.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen