EatSmarter Exklusiv-Rezept

Buntes Gemüsemüsli

mit Mandelblättchen
3.333335
Durchschnitt: 3.3 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Buntes Gemüsemüsli

Buntes Gemüsemüsli - Knusprig, knackig, köstlich: Müsli mal anders

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
237
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Wer sagt denn, dass Müsli immer süß sein muss? So schmeckt es auch toll und ergibt dank Paprikaschoten und Joghurt einen besonders Vitamin-C- und eiweißreichen Snack! Und die Tomaten sorgen für einen Extraschub an zellschützendem Lycopin.

Die Getreideflockenmischung liefert eine Menge Ballast- und Mineralstoffe, ohne das Kalorienkonto durch Fett zu sehr zu belasten.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien237 kcal(11 %)
Protein11 g(11 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,5 g(32 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure108 μg(36 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin13,8 μg(31 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C153 mg(161 %)
Kalium881 mg(22 %)
Calcium198 mg(20 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure60 mg
Cholesterin5 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
250 g
Salatgurke (0.5 Salatgurken)
75 g
10 g
200 g
gelbe Paprikaschote (1 gelbe Paprikaschote)
240 g
Tomaten (3 Tomaten)
2 Stiele
200 g
Zubereitung

Das Video zum Rezept

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Schüssel, 1 Holzlöffel, 1 Pfanne, 1 kleine Schüssel, 1 Teelöffel, 1 Esslöffel

Zubereitungsschritte

1.
Buntes Gemüsemüsli Zubereitung Schritt 1
Die Salatgurke gründlich waschen und trockenreiben. Längs halbieren, mit einem Teelöffel entkernen und in kleine Würfel schneiden.
2.
Buntes Gemüsemüsli Zubereitung Schritt 2
Gurkenwürfel in eine Schüssel geben und leicht salzen. Mit den Getreideflocken mischen und durchziehen lassen.
3.
Buntes Gemüsemüsli Zubereitung Schritt 3
Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und abkühlen lassen.
4.
Buntes Gemüsemüsli Zubereitung Schritt 4
Inzwischen die Paprikaschote vierteln, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden.
5.
Buntes Gemüsemüsli Zubereitung Schritt 5
Tomaten waschen, die Stielansätze keilförmig herausschneiden. Die Tomaten vierteln, entkernen und ebenfalls in feine Streifen schneiden.
6.
Buntes Gemüsemüsli Zubereitung Schritt 6
Tomaten- und Paprikastreifen unter das Gurken-Flocken-Gemisch heben. Basilikum waschen und trockenschütteln.
7.
Buntes Gemüsemüsli Zubereitung Schritt 7
Basilikumblättchen abzupfen, einige beiseitelegen, den Rest fein schneiden und zusammen mit etwas Pfeffer unter den Joghurt rühren. Gemüsemüsli mit dem Joghurt anrichten, mit Mandeln bestreuen und mit restlichem Basilikum garnieren.
 
Ja, stimmt, ich hab auch erst gestutzt, als ich es las, aber warum eigentlich nicht, dachte ich mir dann. Es ist wirklich lecker und mal eine echte Alternative so zur Abwechslung. Kann man ja nach Belieben auch noch schärfen und geschmacklich verändern - ich kann's nur empfehlen, es mal auszuprobieren!
 
Die Idee Getreideflocken und Gemüse fand ich etwas komisch aber mir schmeckt es sehr gut!