Eiweißreich und vegetarisch

Kichererbsen-Pasta mit Weichkäse und Birnen

4.857145
Durchschnitt: 4.9 (14 Bewertungen)
(14 Bewertungen)
Kichererbsen-Pasta mit Weichkäse und Birnen

Kichererbsen-Pasta mit Weichkäse und Birnen - Eiweißreiche Pasta mit Suchtfaktor. Foto: Iris Lange-Fricke

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
601
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Birnen und Weichkäse sind geschmacklich eine tolle Kombination, aber auch ihre Mineralstoffe ergänzen sich prima. Das Calcium aus dem Käse kann nämlich nur mithilfe von Bor gespeichert werden – und das ist zum Beispiel in Birnen enthalten.

Die Wahl der Weichkäsesorte können Sie ganz an Ihren eigenen Geschmack anpassen: Wer es etwas kräftiger mag, greift zu Ziegencamembert, milder ist beispielsweise junger Kuhmilchcamembert.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien601 kcal(29 %)
Protein32 g(33 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe19,3 g(64 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E8,3 mg(69 %)
Vitamin K327,4 μg(546 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin8,6 mg(72 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure438 μg(146 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin10,1 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium1.106 mg(28 %)
Calcium336 mg(34 %)
Magnesium166 mg(55 %)
Eisen7,5 mg(50 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren10,1 g
Harnsäure137 mg
Cholesterin36 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Chinakohl (1/4 Chinakohl)
2 Birnen
200 g Weichkäse (50 % Fett i. Tr.)
3 Stiele Petersilie
500 g Kichererbsennudeln (Spirelli)
Salz
2 EL Olivenöl
Pfeffer
gemahlener Zimt
30 g Pinienkerne (2 EL)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Topf, 2 beschichtete Pfannen

Zubereitungsschritte

1.

Chinakohl putzen, waschen und in sehr feine Streifen schneiden. Birnen waschen, trocken reiben, halbieren, entkernen und Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden. Weichkäse in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken.

2.

Spirelli nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen und anschließend in ein Sieb abgießen.

3.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Birnen darin 7 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Chinakohl zugeben, 3 Minuten mitbraten und mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen. Inzwischen Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze 4–6 Minuten rösten.

4.

Pasta unter das Gemüse mengen und auf Tellern mit Weichkäse, Pinienkernen und Petersilie anrichten.

Bild des Benutzers Rüdiger Penkwitt
Aufgrund fehlender Zutaten hab ich es etwas abgewandelt und das Ergebnis war recht lecker 2 Birnen 1 Kohlrabi 250 gr rote Linsen Pasta 8 getrocknete Aprikosen 200 gr Ziegen Camembert bio 100 gr Gorgonzola bio Zimt Pfeffer Salz Zubereitung analog Grundrezept Leckere Variation
 
Die Kombi Weichkäse und Birne ist ja beliebt, aber mit Pasta habe ich sie bisher noch nicht gegessen. Absolute Empfehlung!