4

Kürbis-Gnocchi mit Spinat

Kürbis-Gnocchi mit Spinat

Kürbis-Gnocchi mit Spinat - Hokkaido macht die Kartoffelbällchen zu einem ganz besonderen Genuss.

4
Drucken
487
kcal
Brennwert
45 min
Zubereitung
1 h 35 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 Stück
300 g
mehligkochende Kartoffeln
300 g
1
1 Stück
3
250 g
Dinkelvollkornmehl und etwas Mehl für die Arbeitsfläche
2 EL
Butter (30 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/8

Kürbis waschen, putzen und Fruchtfleisch würfeln. Kürbiswürfel auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) ca. 40 Minuten backen. Abkühlen lassen und fein pürieren.

Schritt 2/8

Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser 25–30 Minuten garen. Anschließend abgießen, ausdampfen lassen und stampfen.

Wie Sie Spinat perfekt putzen und waschen
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Schritt 3/8

Während Kürbis und Kartoffeln garen, Spinat waschen und trockenschleudern. Knoblauch schälen und fein hacken. Parmesan reiben.

Schritt 4/8

Eier trennen (Eiweiße anderweitig verwenden). Eigelbe mit Kürbis- und Kartoffelpüree sowie Mehl verkneten und mit Salz, Pfeffer und frisch abgeriebenem Muskat würzen.

Schritt 5/8

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu langen Schlangen formen, in ca. 1 cm breite Stücke teilen und zu Gnocchi formen.

Schritt 6/8

Gnocchi in köchelndem Salzwasser in etwa 6 Minuten garziehen lassen.

Schritt 7/8

Inzwischen Butter in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Spinat zugeben und zusammenfallen lassen.

Schritt 8/8

Gnocchi mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben und zum Spinat geben. Mischen, mit Salz, Pfeffer und frisch abgeriebenem Muskat abschmecken und mit Parmesan bestreuen.

Letzte KommentareAlle Kommentare

Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, Sie haben recht. Dampfgarer hätten wir als Alternative nennen sollen.
 
Na dann nehm ich doch am besten meinen Dampfgarer und pack da die Stücke rein. Der braucht dann für beides ca. 20-25 Minuten und ich spare Strom und hab die meisten Nähtstoffe noch drin.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, das geht, Sie haben nur einen etwas größeren Nährstoffverlust.
 
Kann man den Kürbis nicht auch in Stücken in Salzwasser garen ? Das braucht doch viel weniger Strom. Oder hat die Ofen-Zubereitung einen tieferen Sinn ? Auch die Süßkartoffeln kann man in Stückchen garen um Strom zu sparen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Ersetzen Staubsauger Ersatzteile für iRobot Roomba 500 600 700 800 Serie,Yosahaw Reinigungskit Zubehör-Sets + 3800mah Akku 14.4V Ni-MH Staubsauger batterie
VON AMAZON
36,54 €
Läuft ab in:
Emojoy Steakmesser, Premium 8-teiliges Steakmesser Set, rostfreier Edelstahl Steakbesteck mit beidseitiger Klinge und ergonomischem Pakkaholzgriff,Dessertmesser
VON AMAZON
23,78 €
Läuft ab in:
Ufamiluk Scrapbook Album DIY Fotoalbum Buch Selbstklebend Foto Album Hochzeit Album Fotoalben 20.1cm x 24.7cm, Grau-60 Seiten
VON AMAZON
10,70 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages