Vegetarisch abnehmen

Erbsen-Bohnen-Salat mit Kräutern und gebackenem Ziegenkäse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Erbsen-Bohnen-Salat mit Kräutern und gebackenem Ziegenkäse

Erbsen-Bohnen-Salat mit Kräutern und gebackenem Ziegenkäse - Grüne Gemüse-Kombo gepaart mit unwiderstehlichem Käse.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
480
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die dicken Bohnen im Erbsen-Bohnen-Salat liefern viel pflanzliches Protein, welches in Kombination mit dem Protein aus dem Ziegenkäse gut vom Körper verwertet werden kann. Der Salat kann außerdem mit Calcium überzeugen: Der Mineralstoff ist für feste Knochen und gesunde Zähne besonders wichtig.

Gerne können Sie als Sättigungsbeilage ein frisch gebackenes Vollkorn-Baguette oder eine Scheibe selbstgebackenes Haferbrot zum Erbsen-Bohnen-Salat servieren.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien480 kcal(23 %)
Protein26 g(27 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker2,8 g(11 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Kalorien480 kcal(23 %)
Protein26 g(27 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K22,4 μg(37 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin9,2 mg(77 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure147 μg(49 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin9,7 μg(22 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C48 mg(51 %)
Kalium667 mg(17 %)
Calcium605 mg(61 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen5,7 mg(38 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink4,3 mg(54 %)
gesättigte Fettsäuren13,9 g
Harnsäure76 mg
Cholesterin49 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
junge dicke Bohnen gepult
150 g
junge, grüne Erbsen
250 g
gemischte Kräuter z. B. Petersilie, Brunnenkresse, Kerbel
1 Bund
1 EL
5 EL
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
12
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Sieb, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Schale, 1 Backblech

Zubereitungsschritte

1.

Reichlich Wasser in einem Topf aufkochen. Die dicken Bohnen darin 5 Minuten garen, die Erbsen zufügen und 3 Minuten weiterkochen. Die Hülsenfrüchte in ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Die Kräuter waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen.

2.
Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
3.
Für die Marinade den Honig mit dem Olivenöl und Weißweinessig verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.

Die Kräuter, Hülsenfrüchte und Frühlingszwiebeln in einer Schüssel mit der Marinade (bis auf 3 EL) mischen und auf Tellern verteilen.

5.

Die Ziegenkäsetaler auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und mit der restlichen Marinade beträufeln. Die Käsetaler unter dem vorgeheizten Backofengrill auf der 2. Schiene von oben in ca. 3 Minuten goldbraun überbacken (gratinieren). Sofort auf den Kräuter-Bohnen-Erbsen-Salat setzen und servieren.