5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Borschtsch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
6243
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien6.243 kcal(297 %)
Protein165 g(168 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate1.315 g(877 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe108,5 g(362 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E10,9 mg(91 %)
Vitamin K285,7 μg(476 %)
Vitamin B₁6,6 mg(660 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin144,9 mg(1.208 %)
Vitamin B₆14 mg(1.000 %)
Folsäure1.341 μg(447 %)
Pantothensäure34 mg(567 %)
Biotin40,9 μg(91 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C1.623 mg(1.708 %)
Kalium32.545 mg(814 %)
Calcium839 mg(84 %)
Magnesium1.870 mg(623 %)
Eisen75,4 mg(503 %)
Jod289 μg(145 %)
Zink35,9 mg(449 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure1.382 mg
Cholesterin8 mg
Zucker gesamt71 g(284 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
2
300 g
4 EL
1 ¾ l
1 EL
gekörnte Gemüsebrühe (instant)
½ TL
8
2 Zweige
500
Kartoffeln (vorwiegend fest kochend)
500 g
250 g
1 kleine Dose
geschälte Tomaten
2 EL
1 EL
gehackte Petersilie
½ EL
gehacktes Koriandergrün
100 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißkohlRote BeteMöhreTomatesaure SahneÖl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Roten Beten schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden.
2.
Öl in einem sehr großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig braten. Rote Beten zugeben und kurz mit braten. Wasser, Brühe, Pfefferkörner, Rosmarinzweige und Lorbeerblätter zugeben, mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Die Suppe einmal aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Minuten garen.
3.
Zwischenzeitlich Kartoffeln und Möhren schälen, waschen und würfeln. Weißkohl putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Tomaten mit dem Saft in eine Schüssel geben und mit einem Messer grob zerschneiden.
4.
Kartoffeln, Möhren, Kohl, Tomaten und Tomatenmark zur Suppe geben. Alles erneut aufkochen und zugedeckt weitere 20-30 Minuten kochen, bis Kartoffeln und Rote Beten gar sind, abschmecken und die Kräuter untermischen. Zum Servieren Borschtsch in vorgewärmte Suppenteller geben und je einen Klecks saure Sahne aufgeben.