print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Kurbelt den Stoffwechsel an

Scharfe Kürbissuppe mit Kokosmilch

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Scharfe Kürbissuppe mit Kokosmilch

Scharfe Kürbissuppe mit Kokosmilch - Würzig lecker und wärmend.

Health Score:
Health Score
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
174
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der Scharfstoff Capsaicin aus der Chili regt den gesamten Stoffwechsel und dazu noch die Verdauung an. Außerdem wirkt Chili schmerzlindernd bei Muskelkater und Nervenschmerzen.

Anstelle des Apfelsafts kann auch Orangensaft verwendet werden. Zur Suppe passt gut ein frisch geröstetes Brot.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien174 kcal(8 %)
Protein4 g(4 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K15,6 μg(26 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin2,3 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium1.078 mg(27 %)
Calcium102 mg(10 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren0,8 g
Harnsäure0,1 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
1 kg
1
1
1 EL
1 TL
500 ml
400 ml
ungesüßte Kokosmilch aus der Dose
2 TL
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Topf mit Deckel, 1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

1.

Kürbis waschen, vierteln, entkernen und samt Schale in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Chilischote waschen, längs halbieren, entkernen und ebenfalls klein würfeln. Ein paar Chiliwürfel für die Garnitur zur Seite stellen. Kokosmilch glattrühren und davon 2 EL abnehmen, diese ebenfalls zur Seite stellen.

2.

Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Chili darin ca. 2 Minuten andünsten. Currypulver und Kürbis hinzufügen und etwa 1 Minute mitdünsten. Apfelsaft und restliche Kokosmilch dazugießen und mit Brühe würzen. Alles aufkochen und zugedeckt 15–20 Minuten garen, bis der Kürbis weich ist. 

3.

Danach Topf vom Herd nehmen und Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren. Bei Bedarf noch etwas Apfelsaft zugeben oder Suppe weiter einköcheln lassen.

4.

Fertige Suppe auf Schälchen verteilen, mit Chili und Kokosmilch garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie Hokkaido-Kürbis geschickt in Würfel schneiden
Schreiben Sie den ersten Kommentar