print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Leichtes Mittagessen

Fruchtige Kürbiscremesuppe

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Fruchtige Kürbiscremesuppe

Fruchtige Kürbiscremesuppe - Fruchtige Orange trifft auf herbstlichen Kürbis.

Health Score:
Health Score
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
292
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Orangen können vor Krankheiten schützen: Ihr hoher Gehalt an Carotinoiden, wie dem Provitamin A, und Pflanzenfarbstoffen haben eine antioxidative Wirkung. Sie könnnen unsere Körperzellen vor den schädlichen Auswirkungen freier Radikale bewahren. Zusätzlich unterstützen weitere Stoffe wie Vitamin C das Immunsystem.

Für etwas mehr Würze können Sie auch ein scharfes Currypulver verwenden. Zu der Suppe passt gut ein frisches Brot.

Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
Kürbis z.B. Butternusskürbis
25 g
Ingwer am Stück
800 ml
2
1 TL
1 TL
2 EL
200 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KürbisIngwerOrangeSalzCurrypulverÖl
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Topf mit Deckel

Zubereitungsschritte

1.

Kürbis putzen, dünn schälen, halbieren und entkernen. Kürbisfruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Ingwer schälen und hacken. Orangen schälen und Filets herausschneiden. Dabei den Saft auffangen und restliches Fruchtfleisch ausdrücken.

2.

Öl im Topf erhitzen und Kürbiswürfel darin bei mittlerer Hitze 1–2 Minuten anbraten. Ingwer und Curry zugeben, 1 Minute mitbraten lassen. Brühe angießen, Orangensaft und -filets untermengen und zugedeckt ca. 25–30 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

3.

Anschließend Suppe mit einem Stabmixer pürieren. Von der Sahne 2 EL abnehmen und Rest zur Suppe geben. Erneut aufkochen lassen und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Fertige Suppe in Schüsseln füllen und mit restlicher Sahne verziert servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Orange gründlich schälen