Feine Gemüseküche

Schnelle Kürbiscremesuppe mit Hokkaido

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Schnelle Kürbiscremesuppe mit Hokkaido

Schnelle Kürbiscremesuppe mit Hokkaido - Einfach zubereitet und immer wieder lecker!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
297
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die ätherischen Öle aus dem Curry können eine beruhigende Wirkung auf die Nerven haben und sind daher in stressigen Zeiten genau das Richtige. Der Kürbis liefert Kalium, das den Wasserhaushalt reguliert und sanft entwässernd wirkt. Die Ballaststoffe aus dem Vollkorn-Toast sorgen für eine langanhaltende Sättigung und tun der Verdauung gut.

Für das gewisse Etwas bestreuen Sie die Suppe doch mal mit gerösteten Kürbiskernen. Wer es gern etwas schärfer mag, kann eine scharfe Curry-Mischung verwenden oder zusätzlich mit Cayennepfeffer würzen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien297 kcal(14 %)
Protein6 g(6 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K17,4 μg(29 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium676 mg(17 %)
Calcium110 mg(11 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren8,9 g
Harnsäure98 mg
Cholesterin35 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K16,3 μg(27 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure92 μg(31 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin4,2 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium794 mg(20 %)
Calcium100 mg(10 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren8,9 g
Harnsäure102 mg
Cholesterin37 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
1
2
2 EL
700 ml
2 Scheiben
Dinkel - Vollkorntoast
150 ml
1 EL
2 EL
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Stabmixer, 1 Toaster

Zubereitungsschritte

1.

Kürbis waschen, halbieren, die Kerne und Kürbisfasern mit Hilfe eines Löffels entfernen und Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.

2.

In einem Topf Öl erhitzen und Zwiebel mit Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 2 Minuten lang glasig dünsten. Kürbis zugeben und weitere 2–3 Minuten mitdünsten. Brühe angießen und aufkochen lassen. Dann bei mittlerer Hitze 15–20 Minuten kochen, bis der Kürbis weich ist.

3.

Inzwischen Toastscheiben toasten und jeweils in vier Streifen schneiden. Mit Hilfe eines Stabmixers die Suppe fein pürieren und Sahne unterrühren. Erneut aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Curry würzen.

4.

In Suppentassen füllen und je einen TL Sauerrahm aufgeben. Mit zwei Streifen Toast servieren.