Bohnensalat mit Thunfisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bohnensalat mit Thunfisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
418
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert418 kcal(20 %)
Protein24 g(24 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
Ballaststoffe8,7 g(29 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D3,4 μg(17 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K28,7 μg(48 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin12,7 mg(106 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure84 μg(28 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂3,2 μg(107 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium910 mg(23 %)
Calcium170 mg(17 %)
Magnesium99 mg(33 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod41 μg(21 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren5,5 g
Harnsäure204 mg
Cholesterin53 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
frische grüne Bohnen
300 g
Thunfisch aus der Dose, natur
1 Dose
1 Bund
2
Für die Marinade
2
Knoblauchzehen fein gehackt
3 EL
6 EL
1 TL
1 Prise

Zubereitungsschritte

1.
Grüne Bohnen putzen, Enden abknipsen und in reichlich gesalzenem (2 EL Salz) kochendem Wasser in ca. 8-10 Min. bissfest garen, herausnehmen und sofort eiskalt abschrecken, abtropfen lassen.
2.
Frühlingszwiebeln putzen, schräg in 1 cm große Stücke schneiden und 2 Min. blanchieren, ebenfalls eiskalt abschrecken. Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in Scheiben schneiden. Die Kidneybohnen gut abspülen und abtropfen lassen, mit den anderen Zutaten in eine Schüssel geben mischen.
3.
Den Thunfisch abtropfen lassen und in grobe Stücke zerrupfen.
4.
Essig, Senf, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren und nach und nach das Olivenöl mit einem Schneebesen einrühren, Knoblauch dazugeben, abschmecken und mit den übrigen Salatzutaten vermischen, etwas ziehen lassen und mit Pfeffer bestreut auf Tellern servieren.