Cremige Erbsensuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cremige Erbsensuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 37 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErbseMilchsaure SahneButterZwiebelSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
Erbsen TK oder frisch
2
1 EL
1 l
1 Handvoll
gemischte Kräuter z. B. Petersilie, Schnittlauch, Koriandergrün
150 ml
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Erbsen auftauen lassen oder frische Erbsen verlesen. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. In heißer Butter glasig anschwitzen. Dann die Erbsen untermengen, mit der Brühe ablöschen und aufkochen lassen. Etwa 10 Minuten zugedeckt weich kochen lassen. Die Kräuter abbrausen und die Blätter zum Schluss unter die Suppe rühren. Die Sahne einrühren und mit einem Stabmixer fein pürieren.
2.
Je nach gewünschter Konsistenz noch ein wenig Brühe zugeben oder noch etwas einköcheln lassen. Dann vom Herd ziehen, den Sauerrahm einrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
3.
Dazu Beispielsweise geröstetes Brot mit Knoblauch reichen.